Unser Geschäft

Klöckner-Niederlassung Landsberg

Mehr Power in Landsberg

Am 1. Juni 2017 war Baubeginn – ziemlich genau ein Jahr später war sie fertig: Die neue Halle misst stolze 4.500 m² Grundfläche, daran schließen ca. 3.000 m² versiegelte Freifläche an.

Das Invest betrug einschließlich Maschinen und Krananlagen rund 4,5 Mio. Euro. Die neu entstandene Halle wurde im Anschluss an die beiden bereits vorhandenen Hallen gebaut. Mit Abschluss dieser Baumaßnahme verfügt der Standort Landsberg nun über insgesamt sechs Hallen, mit einer überdachten Fläche von insgesamt 24.000 m² und insgesamt 6.000 m² Freifläche. Damit ist Landsberg der größte Standort in der Region Ost, zu der die Niederlassungen in Zwickau und Kaufungen ebenfalls gehören. Von Landsberg aus ist es nun möglich das komplette Lieferprogramm für die Region Ost bereitzustellen.

 

Jetzt größeres Produktspektrum und weniger Logistik-Kosten

„Durch diese Erweiterung können wir unsere Kunden in der Region mit rund 3.000 Tonnen mehr Material versorgen“, macht Niederlassungsleiter Kurt Kühn deutlich. Diese Tonnage setzt sich im Wesentlichen aus Rostfrei- sowie Aluminiumprodukten im Flach- und Langproduktebereich zusammen. Zukunftsweisend wurde in eine Folier- und Vereinzelungsanlage, die erstmals Formate von 2.000 x 4.000 mm bearbeiten kann, investiert. Das Invest wurde auch vor dem Hintergrund einer autarken Versorgung innerhalb der Region Ost durchgeführt. Hierdurch ergeben sich zukünftig erhebliche Einsparungen im Bereich Transporte und eine schnellere Verfügbarkeit für die Kunden.

 

Rundgänge, Info-Stände und Mitmach-Aktionen für Kunden zur offiziellen Eröffnung

Offiziell eingeweiht wurde die Halle am 8. Juni 2018 – zeitgleich das 25-jährige Jubiläum des Klöckner-Standortes Landsberg. Das wurde groß mit einem „Tag des Kunden“ gefeiert, an dem viele Aktionen stattfanden. Kunden konnten die neue Halle sowie die Folier- und Vereinzelungsanlage in Aktion besichtigen, einen Rundgang durch den Sägepark machen und der Vorstellung der Rohrlaserbearbeitung am Standort Velten anhand einer Präsentation folgen. Am Stand „Digitalisierung“ konnten Einblicke in den Online-Shop vermittelt werden und beim Profi-Grillen mit den „BBQ-Brothers“ wurden unterschiedliche Grillspezialitäten zubereitet. Ein weiteres Highlight war ein „Off-Road-Event“, bei der die Gäste auf einer anspruchsvollen Strecke Panzer und Off-Road-Fahrzeuge fahren konnten. Die Niederlassung Landsberg hat ihre 25-jährige Geschichte gebührend gefeiert – und ist mit der Hallenerweiterung bestens gewappnet für die Zukunft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Geschäft